Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Überfall mit Waffe auf Tankstelle in Hammenstedt
Die Region Northeim Überfall mit Waffe auf Tankstelle in Hammenstedt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 23.11.2018
Mit vorgehaltener Waffe hat ein Unbekannter im Hammenstedt eine Tankstelle überfallen. Die Polizei fahndet nach dem Mann. Quelle: dpa
Anzeige
Hammenstedt

Bei einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Hammenstedt hat ein Unbekannter mehrere Hundert Euro erbeutet. Ein 26-jähriger Angestellte an der Kasse blieb unverletzt.

Nach weiteren Polizeiangaben hat der Täter die Tankstelle „In der Worth“ am Donnerstag gegen 21.40 Uhr betreten. Im Verkaufsraum soll er einen Angestellten „mit einer echt aussehenden Schusswaffe“ bedroht haben. Der 26-Jährige Verkäufer habe dem maskierten Mann mehrere Hundert Euro Bargeld aus der Kasse ausgehändigt. Daraufhin sei der Täter Richtung Ortsmitte von Hammenstedt verschwunden. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Anzeige

Der Täter wird wie folgt beschrieben: kräftige Statur, etwa 1,70 Meter groß; Alter Mitte 20; gebräuntes Gesicht; er spricht Hochdeutsch; bekleidet war er mit dunkler Mütze, Schal und schwarzer Kapuzenjacke mit heller Kordel sowie blauer Jeans und schwarzer Adidas Turnschuhen mit weißen Streifen und heller Sohle. us

Von Ulrich Schubert