Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Drei Personen bei Unfall auf Bundesstraße verletzt
Die Region Northeim Drei Personen bei Unfall auf Bundesstraße verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 26.09.2018
Unfall auf der B241 bei Hardegsen: Drei Personen sind bei dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge verletzt worden.
Unfall auf der B241 bei Hardegsen: Drei Personen sind bei dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge verletzt worden. Quelle: R
Anzeige
Hardegsen

Wie die Polizei mitteilt, sei gegen 17.30 Uhr ein 30 Jahre alter Mann aus Hardegsen mit seinem Kombi aus Richtung Hardegsen nach links auf die B 241 eingebogen. Dort sei sein Fahrzeug mit dem BMW eines 20-Jährigen aus Dassel zusammengestoßen. Vermutlich habe er das Auto übersehen, so die Polizei.

Der 30-Jährige sei schwer verletzt worden und habe aus seinem Auto befreit werden müssen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hardegsen hätten dafür Hydraulische Rettungsgeräte eingesetzt. Der 20-jährige Fahrer des BMW und seine 17 Jahre alte Beifahrerin wurden laut Polizei nur leicht verletzt. Alle drei Unfallbeteiligten seien anschließend in Krankenhäuser in Göttingen gebracht worden.

Neben 25 Feuerwehrleuten und zwei Rettungswagen vom Arbeiter-Samariter-Bund Nörten-Hardenberg war auch der Rettungshubschrauber Christoph 44 mit einem Notarzt im Einsatz.

Die Bundesstraße war zeitweise voll gesperrt. Der Verkehr staute sich nach Angaben der Feuerwehr in beiden Fahrtrichtungen auf mehreren hundert Metern. Der Schaden liegt laut Polizei bei etwa 8 000 Euro.

Von Verena Schulz

Regional Tribute-Band in Osterode und Northeim - QueenMania bringt Rock-Klassiker in die Region
26.09.2018
Gieboldehausen Festwochenende am 6. / 7. Oktober - Fanfarenzug feiert 65. Geburtstag in Lindau
28.09.2018