Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Unfall auf A7: Schutzplanke ragt auf Fahrbahn
Die Region Northeim Unfall auf A7: Schutzplanke ragt auf Fahrbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 05.01.2020
Staugefahr auf der A7: Nach einem Unfall ist nur eine Spur befahrbar. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Nach einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Northeim-West und Nörten-Hardenberg am Sonntagmittag sind am Nachmittag beide Fahrbahnen wieder freigegeben worden. Wie die Autobahnpolizei mitteilt, ragte an der Unfallstelle die Gleitschutzwand in den linken Fahrstreifen hinein, so dass dieser zeitweise nicht befahren werden konnte.

Zwei Fahrzeuge waren nach Angaben der Polizei an dem Unfall im Baustellenbereich beteiligt. Eines der beiden Autos sei in die Trennwand hineingefahren. Über den genauen Unfallhergang ist noch nichts bekannt. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei aber niemand.

Von Verena Schulz

In Northeim sind Einbrecher in ein Wohn- und Geschäftshaus eingebrochen. Sie machten Beute im Wert von mehreren tausend Euro.

05.01.2020

Er lauerte seiner Ex-Freundin auf und widersetzte sich der Polizei: Das hatte am Sonnabend in Einbeck Konsequenzen für einen 21-jährigen Northeimer.

05.01.2020

Schon wieder sind Einbrecher in einen Discounter in Uslar eingestiegen. Der Schaden ist diesmal allerdings deutlich höher als bei der Tat im November.

05.01.2020