Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Unfall bei Einbeck-Salzderhelden: 16-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt
Die Region Northeim

Unfall bei Einbeck-Salzderhelden: 16-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 20.07.2021
Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 2000 Euro.
Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 2000 Euro. Quelle: Friso Gentsch / dpa
Anzeige
Einbeck

Zu einem Unfall mit einem leicht verletzten Rollerfahrer ist es auf der Bundesstraße 3 gekommen. Ein 16-jähriger Einbecker fuhr mit seinem Roller über die Zollstraße in Salzderhelden in Richtung Einbeck. Auf Höhe der Tiestraße kam er in der Rechtskurve von der Spur ab und geriet in die Gegenfahrbahn, teilte die Polizei Northeim am Dienstagmorgen mit.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Ein 21-jähriger Northeimer kam ihm mit seinem Pkw entgegen. Deshalb musste der 16-Jährige ruckartig nach rechts lenken. „Bei diesem Manöver ist er mit seinem Kleinkraftrad nach rechts umgefallen“, heißt es im Polizeibericht. Dabei rutschte er gegen die Fahrerseite des Pkw – es kam zum Zusammenstoß. Der 16-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich nach Angaben der Polizei auf 2000 Euro.

Von Lea Lang