Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Eine Verletzte und 13.000 Euro Schaden nach Überholmanöver
Die Region Northeim Eine Verletzte und 13.000 Euro Schaden nach Überholmanöver
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 10.04.2019
Einsatz bei Kalefeld: Auf der B248 hat es am Dienstag einen Unfall gegeben. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Kalefeld

Eine Verletzte und 13 000 Euro Schaden – das ist die Bilanz eines Unfalls auf der B 248 zwischen Imbshausen und Echte. Zwei Fahrzeuge waren am Dienstagnachmittag in Folge eines Überholmanövers zusammengestoßen.

Eine 63-Jährige aus der Gemeinde Kalefeld sei mit ihrem Auto in Richtung Echte unterwegs gewesen. Weil vor ihrem Fahrzeug eine landwirtschaftliche Zugmaschine fuhr, sei sie mit ihrem Pkw – genauso wie weitere Fahrzeuge hinter ihr – entsprechend langsam gefahren, teilt die Polizei mit. Als die Frau mit ihrem Auto dann nach links abbog, sei es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 57-Jährigen gekommen. Dieser hatte zum Überholen angesetzt und offenbar das Blinken des Fahrzeugs vor ihm übersehen.

Anzeige

Die 63-Jährige wurde nach Angaben der Polizei vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von 8000 und 5000 Euro.

Von Verena Schulz