Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Northeim Unfall beim Überholen: Ein Verletzter bei Edesheim
Die Region Northeim

Unfall beim Überholen: Ein Verletzter bei Edesheim

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 03.10.2021
Polizei, Feuerwehr und Notarzt sind am Sonnabendmorgen bei Edesheim zum Einsatz gekommen.
Polizei, Feuerwehr und Notarzt sind am Sonnabendmorgen bei Edesheim zum Einsatz gekommen. Quelle: Martin Dziadek / imago-images / Symbolbild
Anzeige
Northeim

Ein Mensch ist am Sonnabendmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 zwischen Northeim und Edesheim verletzt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 18.000 Euro.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 8.30 Uhr: Ein 55 Jahre alter Autofahrer aus Northeim überholte mehrere Fahrzeuge, übersah dabei aber das Auto eines 72-Jährigen, der nach links in Richtung Kiessee abbiegen wollte. Es kam zur Kollision.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der 72-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus nach Northeim gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Northeim reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Von Nadine Eckermann