Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Eine Verletzte, 17 000 Euro Schaden
Die Region Northeim Eine Verletzte, 17 000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 06.09.2019
Zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Autos musste die Polizei am Freitag in Northeim ausrücken (Symbolbild). Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Northeim

Zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Autos kam es am Freitag, 6. September, gegen 12.15 Uhr auf der Göttinger Straße in Northeim.

Ein 42-jähriger Einbecker war mit seinem Auto in Richtung Göttingen unterwegs, sah einen haltenden Pkw eines 55-jährigen Mannes aus Osterode zu spät. Er wollte dem Wagen noch ausweichen, streifte ihn aber dennoch – und kollidierte im Gegenverkehr mit dem Auto einer 27-jährigen Einbeckerin, die dabei leicht verletzt und später in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Anzeige

Ihr Fahrzeug schleuderte durch den Zusammenprall gegen den parkenden Pkw eines 28-jährigen Northeimers. Zwei der beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden; den Sachschaden schätzt die Polizei auf 17 000 Euro. Es kam bis 13 Uhr zu Verkehrsbehinderungen.

Von Markus Riese