Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Unfallflucht nach Parkplatz-Rempler
Die Region Northeim Unfallflucht nach Parkplatz-Rempler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 30.03.2019
Die Polizei sucht mögliche Unfallzeugen. Quelle: dpa
Katlenburg-Lindau

Unfallflucht nach Parkplatz-Rempler: Die Northeimer Polizei sucht nach Zeugen, die am Donnerstagnachmittag, 28. März, einen Unfall an der Osteroder Straße in Katlenburg-Lindau beobachtet haben.

Um 14.55 Uhr hatte eine 54-jährige Frau ihren Citroen auf dem Parkplatz einer Bankfiliale abgestellt. Als sie gegen 18.35 Uhr zum Auto zurückkehrte, bemerkte sie eine Beschädigung am hinteren Stoßfänger – vom Unfallversacher fehlte jede Spur. Laut Polizei beträgt die Schadenshöhe etwa 500 Euro.

Zeugen werden geben, sich mit der Polizei in Northeim oder Katlenburg-Lindau in Verbindung zu setzen.

Von Markus Riese / r

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Gießener Künstler stellen in der KWS Art Lounge Newcomer in Einbeck ihre Arbeiten vor. Aus unterschiedlichen künstlerischen Blickwinkeln widmen sie sich einem Thema: Fleisch als Kunstobjekt.

30.03.2019

Falken, Eulen und Bussarde zeigen bei Flugvorführungen im Wildpark Neuhaus ihre Künste. Eine Falknerin stellt die Tiere den Besuchern vor – zwei Mal täglich ab Sonnabend, 30. März.

29.03.2019

Der Northeimer Superintendent Jan von Lingen ist in der kommenden Woche mit evangelischen Morgenandachten im Deutschlandfunk zu hören.

29.03.2019