Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Unter Alkoholeinwirkung: Mofafahrer verursacht Unfall in Northeim
Die Region Northeim

Unter Alkoholeinwirkung: Mofafahrer verursacht  Unfall in Northeim

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 13.06.2021
Alkohol war im Spiel, als der Mofafahrer in Northeim mit einem Taxi kollidierte.
Alkohol war im Spiel, als der Mofafahrer in Northeim mit einem Taxi kollidierte. Quelle: imago
Anzeige
Northeim

Zu einem Unfall beim Abbiegen ist es am Sonnabendabend gegen 22 Uhr in Northeim gekommen. Im Kreuzungsbereich Rückingsallee/Friedrich-Ebert-Wall stießen ein Taxi und ein Mofa zusammen. Der 47-jährige Northeimer Mofafahrer war beim Abbiegen einen zu großen Bogen gefahren und mit dem Fahrzeug des 59-jährigen Taxifahrers kollidiert. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mofafahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von mehr als 1,5 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

Von Kathrin Lienig