Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Vater stirbt nach Wespenstich: Familie erhält Spende
Die Region Northeim Vater stirbt nach Wespenstich: Familie erhält Spende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 27.01.2020
Dank von der Familie: Mutter Jana Kühn und ihre Kinder Linus und Lena bekommen Unterstützung vom Hof Klingebiel. Quelle: r
Anzeige
Immingerode

Nachdem Familienvater Jan Kühn im August 2019 plötzlich an den Folgen eines Wespenstichs verstarb, starteten Freunde der Familie im vergangenen Dezember eine Spendenaktion für Jana Kühn und ihre Kinder Linus und Lena. Eine Spende von 800 Euro hat nun der Hofladen Klingebiel aus Immingerode an die Familie übergeben.

Im Dezember gaben die Mitarbeiter des Hofs kostenlos Bratwürste und Glühwein aus. Im Gegenzug baten sie um Spenden. Eine „beachtliche Summe“ sei bei der Aktion zusammengekommen, sagt Iris Klingebiel. Den Betrag habe Familie Klingebiel auf 800 Euro aufgestockt und an Familie Kühn übergeben.

Anzeige

Bei der Spendenaktion im Dezember kamen innerhalb weniger Tage mehr als 7500 Euro zusammen.

Von Tammo Kohlwes

Anzeige