Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Unter Drogen am Steuer: Polizei zieht Northeimer aus dem Verkehr
Die Region Northeim Unter Drogen am Steuer: Polizei zieht Northeimer aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 06.07.2019
Bei einer Verkehrskontrolle in Northeim ist der Polizei ein Autofahrer unter Drogeneinfluss ins Netz gegangen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Weil er unter Drogeneinfluss am Steuer saß, hat die Polizei am frühen Freitagmorgen einen 37-Jährigen in Northeim aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei mitteilt, sei Beamten der Mann gegen 1.45 Uhr bei einer Verkehrskontrolle aufgefallen. Ein Drogenschnelltest habe den Verdacht auf illegalen Drogenkonsum bestätigt. Dem 37-jährigen Northeimer wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Auto musste er stehenlassen. Ihn erwarten nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige sowie eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Von vsz

Northeim Mutmaßlicher Täter festgenommen - Lindau: 60-jährige Frau in Pension getötet

Gewaltverbrechen im Landkreis Northeim: In einer Pension in Lindau ist eine 60 Jahre alte Frau getötet worden. Eine weitere Frau wurde verletzt. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

06.07.2019

Eine schwer verletzte Motorradfahrerin, zwei beschädigte Fahrzeuge und ein Schaden von rund 12000 Euro – das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Donnerstagabend bei Hardegsen.

05.07.2019

Bei einem Unfall zwischen Volpriehausen und Lichtenborn sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Die Straße musste voll gesperrt werden.

07.07.2019