Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Vermisster aus Moringen ist wieder da
Die Region Northeim Vermisster aus Moringen ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 25.05.2018
Bei der Suche nach dem Mann kam nach Angaben der Polizei unter anderem ein Mantrailer zum Einsatz.
Bei der Suche nach dem Mann kam nach Angaben der Polizei unter anderem ein Mantrailer zum Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Moringen

Nach Angeben der Polizei war der Mann am Donnerstagabend als vermisst gemeldet worden, woraufhin eine intensive Suche nach dem 53-Jährigen eingeleitete wurde.

An der gegen 18 Uhr begonnenen Suchaktion seien teils mehr als 200 Einsatzkräfte beteiligt, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Unter andere hätten Feuerwehrleute aus Moringen, mehreren Ortsfeuerwehren, Einbeck und Northeim, sowie 19 Angehörige der Johanniter-Hundestaffel, die mit Mantrailern und Rettungshunden unterstützten, nach dem Mann gesucht. Auch ein Polizeihubschrauber kam zeitweise zum Einsatz. „Die groß angelegte Suchaktion, die schwerpunktmäßig im Bereich der Feldmark Kirchberg stattfand, dauerte bis in die Morgenstunden an“, erklärte ein Sprecher der Polizei am Freitag.

Der 53-Jährige sei am Freitagmorgen selbstständig und körperlich unversehrt in sein Zuhause zurückgekehrt.

Von Nadine Eckermann

27.05.2018
24.05.2018