Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Vollsperrung der A 7: Polizei Göttingen gibt Umleitungsempfehlung
Die Region Northeim

Vollsperrung der A 7: Polizei Göttingen gibt Umleitungsempfehlung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 17.10.2020
Vollsperrung Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Durch die Vollsperrung der A 7 zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim kommt es derzeit zu hohem Verkehrsaufkommen in Richtung Norden. Es muss mit einer Verzögerung von 90 Minuten gerechnet werden. Aus diesem Grund hat die Polizei Göttingen eine Umleitungsempfehlung herausgegeben.

Sie empfiehlt, ab Göttingen-Nord über die B 27 in Richtung Herzberg und von dort über die B 243 in Richtung Seesen zu fahren. Dadurch könnten die Zeitverluste, die derzeit 90 Minuten betragen, auf etwa 30 Minuten reduziert werden.

Anzeige

Ab 18 Uhr sei damit zu rechnen, dass sich das Verkehrsaufkommen abschwächen wird und die Nutzung der Umleitung nicht mehr notwendig sein dürfte, teilt die Polizei mit.

Von Vicki Schwarze