Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Göttinger Aids-Hilfe: HIV unter Therapie nicht übertragbar
Die Region Northeim Göttinger Aids-Hilfe: HIV unter Therapie nicht übertragbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 28.11.2019
Mit dem Teddy Taddy wirbt die Göttinger Aids-Hilfe für ein selbstverständliches zusammenleben mit HIV-positiven Menschen. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Zum Welt-Aids-Tag am Sonntag wirbt die Göttinger Aids-Hilfe ab diesem Freitag für ein selbstverständliches Zusammenleben mit HIV-positiven Menschen. Die besondere Botschaft in diesem Jahr: HIV ist unter Therapie nicht übertragbar.

Jeweils von 11 bis 16 Uhr informieren Mitglieder der Aids-Hilfe am Freitag und Sonnabend, 29. und 30. November, am Göttinger Kornmarkt über Aids, HIV und das Leben mit HIV. Dabei werden auch Taddy-Teddys als Botschafter der Aktion angeboten. Spendengeld aus der Aktion kommt der Aids-Hilfe zugute. Weitere Infostände sind am Sonntag, 1. Dezember, von 13 bis 19 Uhr auf dem Einbecker Weihnachtsmarkt und am Freitag, 6. Dezember, ab 19 Uhr in der Göttinger Lokhalle vor einem Konzert des Göttinger Symphonie Orchesters geplant.  

Von Ulrich Schubert

Flammen schlugen aus den Fenstern, Menschen warteten auf Hilfe – dramatischer als erwartet war die Lage bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Northeim am Mittwochabend für etwa 200 Rettungskräfte. Vier Menschen retteten sie aus ihren Wohnungen. Die Polizei ermittelt nun gegen einen der Mieter wegen Brandstiftung.

28.11.2019

Die Sprecher der Jugendfeuerwehren des Landkreises Northeim haben ihren neuen Repräsentanten gewählt. Malte Klingemann heißt der Nachfolger von Till Pleßmann.

28.11.2019

Mit 13,6 Millionen Euro waren die Kosten des BBS-II-Umbaus in Northeim ursprünglich beziffert, doch das Geld reicht nicht aus. Am Freitag bewilligte der Kreistag weitere 3,5 Millionen Euro.

27.11.2019