Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Obereichsfeld 16-jähriger Mopedfahrer bei Unfall auf L1074 zwischen Uder und Heiligenstadt schwer verletzt
Die Region Obereichsfeld

16-jähriger Mopedfahrer bei Unfall auf L1074 zwischen Uder und Heiligenstadt schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 23.07.2021
Der Hubschrauber "Christoph 44" der DRF Luftrettung in Göttingen.
Der Hubschrauber "Christoph 44" der DRF Luftrettung in Göttingen. Quelle: Dominik Schmidt
Anzeige
Heiligenstadt

Am Freitagmorgen ist ein junger Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 1074 zwischen Uder und Heiligenstadt schwer verletzt worden. Der 16-Jährige war nach Angaben der Polizei kurz nach 8 Uhr mit seiner Simson in Richtung Heiligenstadt unterwegs. Im Bereich Alte Burg wollte er nach links auf den Parkplatz einer Kleingartenanlage abbiegen.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Während des Abbiegens stieß das Moped frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der 16-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn ins Göttinger Klinikum. Die 22-jährige Mazda Fahrerin wurde nicht verletzt. Der Pkw wurde vom Abschleppdienst geborgen.

Von Lea Lang