Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Obereichsfeld 2,3 Promille: Polizei beendet Trunkenheitsfahrt nach Mitternacht
Die Region Obereichsfeld 2,3 Promille: Polizei beendet Trunkenheitsfahrt nach Mitternacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 21.04.2020
In Leinefelde hat die Polizei einen Autofahrer „mit mehr als 2,3 Promille“ gestoppt. Quelle: dpa
Anzeige
Leinefelde

Aus einem erhofften Vorteil dürften sich erhebliche Nachteile für einen Autofahrer ergeben, den Polizeibeamte in Leinefelde aus dem Verkehr ziehen mussten. Der Mann sei mit „mehr als 2,3 Promille“ in der Stadt unterwegs gewesen, so die Pressestelle der Landespolizeiinspektion Nordhausen.

Gegen 0.45 Uhr hätte die Beamten den 52-Jährigen an der Berliner Straße gestoppt und kontrolliert. Er habe seinen Wagen stehen lassen und die Beamten ins Krankenhaus begleiten müssen, so die Pressestelle. Sie hätten seinen Führerschein sicherstellen und Anzeige gegen den Mann erstatten müssen.

Von Stefan Kirchhoff

Anzeige