Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Obereichsfeld 67-Jährige aus Bodenrode soll bei Gewinnspiel gewonnen haben
Die Region Obereichsfeld

67-Jährige aus Bodenrode soll bei Gewinnspiel gewonnen haben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 16.08.2020
Nach dem ersten Anruf, bei dem sie auflegte, erhielt die Frau kurze Zeit später einen zweiten Anruf.
Nach dem ersten Anruf, bei dem sie auflegte, erhielt die Frau kurze Zeit später einen zweiten Anruf. Quelle: dpa
Anzeige
Bodenrode

Opfer eines Betrugsversuchs ist eine 67-jährige Frau aus Bodenrode geworden. Bereits am Freitagnachmittag erhielt sie nach Angaben der Polizei Eichsfeld einen Anruf, bei dem ihr ein Gewinn in Höhe von 1500 Euro versprochen wurde.

Der Anruf gab sich nach Angaben der Polizei als Mitarbeiter einer Volksbank aus. Während des Anrufs habe er die Frau nach ihren Kontodaten gefragt, die diese aber nicht raus gab, sondern stattdessen auflegte.

Kurze Zeit später habe die Frau dann einen weiteren Anruf von der selben Nummer erhalten. Bei diesem wurde ihr durch eine weibliche Stimme mitgeteilt, dass sie für drei Monate kostenlos an einem Gewinnspiel teilnahm, sie nun für 12 Monate zu je 69,00 Euro bezahlen müsse. Nach Mitteilung der Polizei hat die Anruferin auch gesagt, dass die Kontodaten der 67-Jährigen vorliegen und an die Zentrale weitergeleitet würden.

Von ve