Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Obereichsfeld Heiligenstadt: Dreister Dieb bricht in Drogeriemarkt ein
Die Region Obereichsfeld

Dreister Dieb bricht in Drogeriemarkt ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 23.06.2020
Eine Stunde lang packte ein Einbrecher Waren in einen Karton, bevor der Alarm ausgelöst wurde. Quelle: Kai Remmers
Anzeige
Heiligenstadt

Ein besonders dreister Dieb brach in der Nacht zum Dienstag in eine Drogeriefiliale an der Sperberwiese in Heiligenstadt ein. Kurz nach 4 Uhr löste er im Drogeriemarkt den Alarm aus. Als Minuten später der Sicherheitsdienst eintraf, war der unbekannte Täter verschwunden.

Eine Videoüberwachung zeichnete die Tat auf. Hiernach packte der Unbekannte ab 3 Uhr seelenruhig Waren in eine Kiste. Nach Auslösen des Alarms und der damit verbundenen Nebelanlage zerstörte er mit einem Feuerlöscher eine Eingangstür und verschwand mit der Beute. Noch ist unklar, wie der Täter unbemerkt in das Geschäft gelangen konnte. Möglicherweise nutzte er die Anlieferung in den frühen Nachtstunden.

Anzeige

Was genau der Dieb gestohlen hat, steht noch nicht fest. Er hinterließ jedoch einen Sachschaden von etwa 3000 Euro. Wer Hinweise zum Tatgeschehen geben kann oder zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter der Telefonnummer 0 36 06/65 10 zu melden

Von tc/r

Anzeige