Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Obereichsfeld Betrunken in Audi A4 vor der Polizei geflüchtet
Die Region Obereichsfeld

Heiligenstadt: Betrunken in Audi A4 vor der Polizei geflüchtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 13.08.2021
Zunächst brachen die Beamten aus Sicherheitsgründen die Verfolgung ab.
Zunächst brachen die Beamten aus Sicherheitsgründen die Verfolgung ab. Quelle: Dpa
Anzeige
Heiligenstadt

Als Polizisten in der Nacht zu Freitag versucht haben, den Fahrer eines Audi A4 in Heiligenstadt zu stoppen, gab der Gas und flüchtete vor den Beamten. Zunächst brachen die Beamten aus Sicherheitsgründen die Verfolgung ab, so die Polizei in einer Mitteilung.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Bei der weiteren Suche entdeckten sie wenig später den geparkten Audi. Die Insassen, darunter auch den 19-jährige Fahrer, konnten sie im Bereich des Geisledener Tors aufgreifen und kontrollieren. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer alkoholisiert hinter dem Lenkrad gesessen hatte. Ein Atemalkoholtest ergab über 0,9 Promille. Der junge Fahrer musste zur Blutentnahme mit auf die Wache kommen.

Von Lea Lang