Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Obereichsfeld Heiligenstadt: Unbekannte attackieren schlafenden Mann in der eigenen Wohnung
Die Region Obereichsfeld

Heiligenstadt: Unbekannte attackieren schlafenden Mann in der eigenen Wohnung - Polizei ermittelt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 04.02.2021
Ein 40 Jahre alter Mann ist in Heiligenstadt in seiner Wohnung angegriffen worden.
Ein 40 Jahre alter Mann ist in Heiligenstadt in seiner Wohnung angegriffen worden. Quelle: OT
Anzeige
Heiligenstadt

Zwei Unbekannte haben sich in der Nacht zum Donnerstag gegen 3.30 Uhr gewaltsam Zutritt in eine Wohnung an der Mescheder Straße in Heiligenstadt verschafft. Dort attackierten sie nach Angaben der Polizei den schlafenden Bewohner und verletzten ihn mit Schlägen und Tritten. Die Angreifer erbeuteten das Portemonnaie des Mannes und ergriffen die Flucht.

Das 40-jährige Opfer kam verletzt ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sicherte Spuren am Tatort.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Polizei bittet nun mögliche Zeugen um Hinweise und fragt: Wer hat die Tat bemerkt? Wer kann Angaben zu den beiden unbekannten Tätern machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Nordhausen unter Telefon 03631/960 entgegen.

Von Britta Eichner-Ramm