Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Obereichsfeld Unfall in Büttstedt: Mutter mit Baby verletzt ins Krankenhaus
Die Region Obereichsfeld

Unfall in Büttstedt: Mutter mit Baby verletzt ins Krankenhaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 06.07.2020
Die Polizei ist zu einem Unfall in Büttstedt gerufen worden. Quelle: dpa
Anzeige
Büttstedt

Eine 31-jährige Frau ist am Sonntag mit ihrem Baby nach einen Auffahrunfall ins Krankenhaus gekommen. Sie war nach Angaben der Polizei Beifahrerin in einem der drei beteiligten Fahrzeuge.

Der 89-jährige Fahrer eines VW wollte auf der Landesstraße 1006 aus Büttstedt kommend in Richtung Bickenriede, berichteten die Beamten. Er habe bremsen müssen, als er nach links in Richtung Kloster Anrode abbiegen wollte. Der dahinter befindliche 31 Jahre alte BMW-Fahrer sei rechtzeitig zum Stehen gekommen. Eine 57-jährige Opel-Fahrerin fuhr auf den BMW auf und schob diesen gegen den VW. Die 31 Jahre alte Beifahrerin im BMW kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Ihr zwei Monate altes Baby wurde zur Untersuchung ebenfalls vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Von Rüdiger Franke