Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 11° Regenschauer
Die Region Osterode
Die Stadt bad Sachsa könnte bald mit der Stadt Lauterberg und der Gemeinde Walkenried fusionieren.

Der Rat der Stadt Bad Sachsa hat mehrheitlich die Eckpunkte und Rahmenbedingungen für die weitere Führung von Fusionsgesprächen mit der Stadt Bad Lauterberg und der Gemeinde Walkenried beschlossen. Die Gespräche sind aber vorerst ausgesetzt.

16.07.2019

Andrea Mogge aus Herzberg ist für ihre kontinuierliche Teilnahme an den Blutspenden ausgezeichnet worden. Sie wurde zusammen mit 64 weiteren Spendern aus allen Bundesländern von DRK-Generalsekretär Christian Reuter und DRK-Botschafterin Carmen Nebel im feierlichen Rahmen in Berlin geehrt.

20.06.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Ein PKW-Fahrer wollte einen Rollerfahrer auf der Kreisstraße 427 überholen. Dabei stieß er mit einem anderen Fahrzeug auf der Gegenspur zusammen. Zwei Menschen kamen verletzt ins Krankenhaus.

19.06.2019

Ein 51-jähriger Kradfahrer prallte bei einem Überholmanöver frontal mit einem Pkw zusammen. Er wurde mit Knochenbrüchen in die Uniklinik gebracht.

17.06.2019

Der Pflegekinderdienst des Landkreises bietet ab 27. Juni auch in Osterode eine Elterngruppe an. Pflegeeltern können sich dort mit fachlicher Begleitung über ihre Sorgen und Nöte austauschen.

17.06.2019
Osterode

Wettbewerb „Schüler lesen Platt“ - Erfolgreiche Schüler auf Bezirksebene

Bei der Bezirksentscheidung von „Schüler lesen platt“ haben sich drei Schüler durchgesetzt: Selma Schmidt aus Schwiegershausen, Benedikt Goltsche aus Einbeck und Maxine Rey aus Bodenfelde.

12.06.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Am Wurmberg sind mehrere tausend Fichten von Borkenkäfern befallen und müssen gefällt werden. Neun Spezialmaschinen und 15 Arbeitskräfte sind mit den Baumfällarbeiten beschäftigt. Darüber informieren die Landesforsten.

12.06.2019

Es gibt neue Erkenntnisse zu Massengräbern auf dem Gelände des ehemaligen KZ-Außenlagers Ellrich-Juliushütte im thüringisch-niedersächsischen Grenzgebiet. Demnach wurden über 1000 Häftlinge in dem Krematorium und auf Scheiterhaufen verbrannt

09.06.2019

Nach einem Überfall auf eine Spielhalle in Bad Lauterberg hat die Polizei drei tatverdächtige Männer ermittelt. Möglicherweise gehen weitere Taten auf das Konto des Trios.

06.06.2019

In Frankreich gilt es als eines der grauenhaftesten Konzentrationslager der Nationalsozialisten, in Deutschland ist es weitgehend vergessen. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse zu Massengräbern auf dem Gelände des ehemaligen KZ-Außenlagers Ellrich-Juliushütte im thüringisch-niedersächsischen Grenzgebiet.

06.06.2019

Meistgelesene Artikel aus Osterode