Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 7° Regenschauer
Die Region Osterode
Die Göttinger Clubszene äußert sich zum Konjunkturpaket, zwei Gastronomen berichten über ihre Probleme nach der Corona-Pause und der Ordnungsdienst der Stadt wird für Kontrollen verstärkt - die Themen am Sonnabend.

Corona prägt noch immer den Alltag der Menschen in Göttingen und Südniedersachsen. Täglich berichtet das Tageblatt über aktuelle Ereignisse und Menschen, die die Krise bewältigen. Die wichtigsten Geschichten rund um Corona finden Sie in dieser Übersicht.

10:51 Uhr
Anzeige

Die Region Südniedersachsen zählt zu den bundesweit zwölf Aufsteigern, die das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in seinem Report ermittelt hat. Göttingens Landrat Bernhard Reuter (SPD) äußerte sich über das Fazit des Reports begeistert.

13.06.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Seit dem 11. Mai sind die Campingplätze im Landkreis Göttingen weitestgehend geöffnet. Die Nachfrage nach einem Camping-Urlaub ist gestiegen, berichten die Campingplatzbetreiber der Region von einem Boom.

11.06.2020

Als „gutes Signal“ begrüßt der CDU-Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler, dass der Bund zur Belebung der Konjunktur mehr Geld in Sportstätten pumpen will. Davon könnten die Bäder in der Region profitieren.

11.06.2020

Sechs Wochen werden die Abrissarbeiten am großen Außenbecken im Aloha in Anspruch nehmen, dann geht es an die Errichtung des neuen Bades. Zur Baustelleneröffnung waren zahlreiche Ratsabgeordnete, die Architektin Brigitte Hänsch und Vertreter der Bauleitung auf das Aloha-Gelände gekommen.

11.06.2020
Anzeige
Osterode

Exkursion zum Gipskarstgebiet - Anmeldung für Wanderung im Südharz läuft

Einige Naturschutzverbände, unter anderem der BUND Göttingen, haben eine Exkursion in den Südharz organisiert. Die geführte Tour führt in ein Gipskarstgebiet.

10.06.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Stürme, zwei Dürresommer und Borkenkäfer haben zum Absterben von Fichten geführt. Besonders die Nadelwälder im Harz sind betroffen. Und in den Laubwäldern ist die Lage der Buchen ernst.

10.06.2020

Seit 1968 ist Gernrode im Harz ein Kuckucksuhrenstandort. Das Uhrenmuseum hat täglich zwischen 10 und 17 Uhr geöffnet – und ist im Besitz der weltweit größten Kuckucksuhr jenseits des Schwarzwalds.

10.06.2020

Bundesweit ist in ländlichen Räumen eine Verschlechterung in der Hebammenversorgung zu verzeichnen. „Dieser Entwicklung müssen alle Akteure auf Bundes- und Landesebene, Kostenträger und Kommunen entgegen treten“, sagt Kreisrat Marcel Riethig (SPD).

09.06.2020

Bei einem Wohnungsbrand in Herzberg sind drei Personen verletzt worden. Die Feuerwehr war teilweise unter Atemschutz im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

08.06.2020
Anzeige
Anzeige