Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Alkoholfahrt in Osterode endet mit Unfall
Die Region Osterode Alkoholfahrt in Osterode endet mit Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 22.12.2018
Am Unfallort nahmen Beamte der Polizei Alkoholgeruch wahr. Der Fahrer wurde getestet Quelle: dpa
Anzeige
Osterode

Eine Alkoholfahrt am Freitagabend in Osterode hat ihr Ende in einem Unfall genommen: Ein 36 Jahre alte Fahrer prallte mit seinem Auto gegen einen Baum.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 21.15 Uhr. Der Autofahrer aus Bad Grund kam, „aufgrund von Alkoholeinfluss“, von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Auto gegen einen Baum.

Anzeige

Eine Zeugin, die dies beobachtete, verständigte die Polizei. Da die Beamten an der Unfallstelle Atemalkoholgeruch wahrnehmen, testeten sie den Fahrer: Ein Schnelltest ergab einen Wert von 1,63 Promille. „Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutentnahme angeordnet sowie der Führerschein sichergestellt“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei weiter. Darin ist die Schadenshöhe mit rund 1500 Euro angegeben,

Von Nadine Eckermann