Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Lacke und Farben brennen in Tischlerei in Barbis
Die Region Osterode Lacke und Farben brennen in Tischlerei in Barbis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 26.12.2018
Der Brand beschäftigte die Feuerwehr über mehrere Stunden.
Der Brand beschäftigte die Feuerwehr über mehrere Stunden.
Anzeige
Barbis

 Ein Feuer im Gewerbegebiet hat am Montagabend die Feuerwehr in Barbis beschäftigt. Der Feuerwehr zufolge brannte ein Lager für Farben und Lacke in einer Tischlerei, 120 Rettungskräfte waren über Stunden im Einsatz. Am Heiligabend gegen 20 Uhr rückten mehrere Feuerwehren nach Angaben des Bad Lauterberger Sprechers Jan Boy Dietrich aus, weil laut Alarmierung der Dachstuhl einer Tischlerei brannte. Vor Ort war das Ausmaß des Brandes aber größer, wie Friedrich schilderte: Auf 200 Quadratmetern habe das Lager für Holz, Farben und Lacke in Flammen gestanden.

An den Löscharbeiten waren laut Dietrich die die Feuerwehren aus Bad Lauterberg, Barbis, Osterhagen und Herzberg beteiligt. Ein 21-jähriger Feuerwehrmann aus Barbis wurde leicht verletzt, er musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Eine Gefahr durch giftige Dämpfe hat für Anwohner wohl nicht bestanden: Zwar brannten Farben und Lacke, weshalb Umfeldmessungen durchgeführt worden seien, so Friedrich. Die Belastung sei aber minimal gewesen. Zudem habe die Brandstelle im Gewerbegebiet gelegen, „und wir hatten Glück mit der Windrichtung“. Gegen 21 Uhr sei das Feuer weitgehend unter Kontrolle gewesen, so Dietrich. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden in Höhe von 70 000 Euro.

Von Christoph Höland