Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode 18. Brockenaufstieg startet im Mai
Die Region Osterode 18. Brockenaufstieg startet im Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 17.04.2019
Der Zieleinlauf beim Brockenaufstieg im Harz. Quelle: r
Bad Lauterberg

87 Kilometer in zwei Tagen: Beim 18. Brockenaufstieg am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. Mai, können erfahrene Wanderer und Anfänger zum Gipfel touren. Treffpunkt und Start ist der Nordcampus Göttingen. Noch bis Sonntag, 12. Mai, läuft die Anmeldungsfrist.

„Voller Vorfreude sehen 110 Göttinger und als zweitstärkste Gruppe 23 Bovender und 19 Rosdorfer dem diesjährigen Brockenaufstieg entgegen“, heißt es in einer Mitteilung des Veranstalters „Move4live“. 460 Wanderfreudige aus ganz Deutschland hätten sich bereits für die Touren angemeldet. Diese Zahl zeige einmal mehr die Faszination, die das Event Brockenaufstieg ausstrahle.

Wer sich bereits mit dem Wandern auskennt, kann an der klassischen Wanderung teilnehmen. Dabei werden 87 Kilometer verteilt auf zwei Tage gelaufen. Ein Schnupperangebot für Neulinge erlaubt es, sich mit einer kürzeren Tour von 38 Kilometern an die sportliche Herausforderung heranzutasten. „Belohnt werden beide Touren mit dem Erfolg einer Gipfelbesteigung, Ehrungen und einem fantastischem Ausblick vom Brocken, 1142 Meter über Normalnull“, motiviert der Veranstalter.

Neu in diesem Jahr ist eine Fotostation an der Wanderroute. Der Sportmoderator Thomas Hickmann soll am Sonnabend alle Wanderer im Festzelt in Bad Lauterberg empfangen. Professionelle Sportmassagen und Versorgung für die Füße werden angeboten. Am Sonntag gibt es zudem Livemusik, Ehrungen und eine Fahrt mit der historischen Brockenbahn. Die Rückfahrt nach Göttingen ist für die Wanderer organisiert.

Weitere Informationen und die Anmeldung unter www.brockenaufstieg.de.

Von Norma Jean Levin

Osterode Erster Huf-Kongress in Herzberg - Internationale Experten bei Equipodo

Rund um den Pferdehuf dreht sich der erste Equipodo-Huf-Kongress an Pfingsten in Herzberg. Erwartet werden Experten aus den USA, der Schweiz, Argentinien und Deutschland.

19.04.2019

Alle technischen Mittel sind ausgeschöpft bei der Suche nach einem aus Lübeck stammenden Wanderer im Harz. Der 65-Jährige wird seit Freitag vermisst. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus.

15.04.2019

Mit einem Foto sucht die Polizei im Raum Osterode nach einem vermissten Mann. Der Mann aus Lübeck kehrte nach einem Wanderausflug nicht in sein Hotel zurück. Wahrscheinlich befindet sich der 65-Jährige in einer hilflosen Lage.

13.04.2019