Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Butterbergtunnel für zwei Monate voll gesperrt
Die Region Osterode Butterbergtunnel für zwei Monate voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 28.08.2019
Der Butterbergtunnel in Osterode am Harz wird wegen Bauarbeiten gesperrt. Quelle: Mark Haertl
Anzeige
Osterode

Der Butterbergtunnel wird voraussichtlich ab Montag, 2. September, für etwa zwei Monate voll gesperrt. Während dieses Zeitraums gelte außerdem ein generelles Halteverbot an der Hauptstraße in Freiheit, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit.

Grund für die Sperrung sind die Installation der Stromversorgung und der Einbau von vier Lüftern an der Tunneldecke. Die Lüfter unterstützten die Feuerwehr bei etwaigen Löscheinsätzen, heißt es vonseiten der Behörde.

Die Umleitung des überregionalen Verkehrs sowie des Lkw-Verkehrs erfolgt von Clausthal-Zellerfeld kommend über die Bundesstraße 242 in Richtung Braunlage und weiter über die B498 nach Osterode und umgekehrt. Die Baukosten belaufen sich insgesamt auf etwa 550.000 Euro und werden vom Bund getragen.

Von nog/vsz

Osterode „Blick zurück bringt nur Verlierer“ Debatte um Vor- und Nachteile kommunaler Fusionen

Möglicher Zusammenschluss der Städte Bad Sachsa und Bad Lauterberg sowie der Gemeinde Walkenried: Kreisrat Marcel Riethig diskutiert über die Vor- und Nachteile kommunaler Fusionen.

27.08.2019
Osterode Illegales Motorradrennen im Harz - Biker rasen dreimal durch Blitzer

Vier Motorradfahrer aus Mühlhausen in Thüringen lieferten sich am Sonntag ein illegales Rennen auf der Bundesstraße 4 im Bereich Kesselberg bei Braunlage und wurden dabei geblitzt – mit 165 km/h statt der erlaubten 70 km/h.

27.08.2019

Der Jungunternehmer Cornelius Schmitt will mit Oberharzer Ingenieurskunst im 3D-Druck die Schuhwelt erobern. Der Student der Technischen Universität Clausthal pendelt dafür derzeit regelmäßig zwischen Clausthal und New York.

21.08.2019