Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Einbrecher in Sportlerheim und Sanitärgeschäft
Die Region Osterode Einbrecher in Sportlerheim und Sanitärgeschäft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 27.06.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Osterode

In der Zeit zwischen 15. Juni, 19 Uhr, und 26. Juni, 12 Uhr, haben dem Polizeibericht zufolge bislang unbekannte Täter versucht, in ein Sanitärgeschäft an der Eisensteinstraße in Osterode einzudringen. Sie versuchten mehrmals die Tür zum Lieferanteneingang gewaltsam zu öffnen, was misslang. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 500 Euro geschätzt.

Außerdem haben sich im Zeitraum zwischen Montag, 25. Juni, 18.30 Uhr und Dienstag, 9 Uhr, Unbekannte durch gewaltsames Öffnen eines Fensters Zutritt zu einem Sportlerheim an der Straße An der Mühlenwiese in Lerbach verschafft. Im Inneren wurden zwei Türen vermutlich durch Eintreten geöffnet und Behältnisse durchwühlt, heißt es im Polizeibericht weiter. Entwendet wurde ein Notebook. Der Stadt Osterode entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Osterode zu beiden Einbrüchen unter der Telefonnummer 05522/508-0 entgegen.

Von Britta Eichner-Ramm

Weitere Orte Internationales Musikfestival - „Klingendes Welt­erbe“ in Goslar
26.06.2018
26.06.2018
Anzeige