Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Einsatz in Herzberg: Pelletheizung gerät in Brand
Die Region Osterode Einsatz in Herzberg: Pelletheizung gerät in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 20.04.2020
Im Waldpädagogikzentrum auf dem Rotenberg hat es am Freitag gebrannt. Quelle: Uwe Bock / Feuerwehr Herzberg
Anzeige
Herzberg

Die Pelletheizung ist am Freitag im Waldpädagogikzentrum auf dem Rotenberg in Herzberg in Brand geraten. Die Feuerwehr brachte das Feuer jedoch schnell unter Kontrolle.

Die Wehren aus Pöhlde, Herzberg und Scharzfeld seien gegen 9.50 Uhr ausgerückt, berichtet Markus Herzberg von der Feuerwehr Herzberg. Trotz starker Rauchentwicklung am Einsatzort war schnell klar: Das Feuer hatte noch nicht auf das Gebäude übergegriffen. Mehrere Löschfahrzeuge, die noch unterwegs waren, konnten den Einsatz abbrechen. Ein Trupp unter Atemschutz sei mit CO2-Feuerlöschern gegen die Flammen vorgerückt und habe den Brand löschen können, so Herzberg.

Anzeige

Nachdem die Verkleidung des Ofens demontiert wurde, habe ein weiterer Trupp die Brandstelle mittels Wärmebildkamera auf verbliebene Glutnester kontrolliert. Ein Schornsteinfeger nahm schließlich die Feuerstätte in Augenschein. Der Einsatz der Feuerwehr war nach etwa eineinhalb Stunden beendet.

Neben 22 Feuerwehrleuten waren nach Angaben der Feuerwehr vier Einsatzkräfte des Rettungsdienstes sowie Beamte der Polizei vor Ort.

Von vsz

Anzeige