Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode 25-Jähriger randaliert in Osterode
Die Region Osterode 25-Jähriger randaliert in Osterode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 02.05.2018
Symbolbild Quelle: imago stock&people
Osterode

Ein 25-jähriger Mann aus Osterode hat dem Polizeibericht zufolge gewaltsam die Videokamera aus dem Geldautomatenraum einer Bank entfernt und mit dieser mehrmals auf den Bildschirm des Geldausgabeautomaten eingeschlagen, so dass dieser zerbrach. Weiterhin sei die daneben befindliche Wand beschädigt worden. Auch auf der Bleichestelle sei der 25-Jährige aktiv gewesen. Hier habe er von einem Pkw das vordere linke Wischerblaut und die Dachantenne abgerissen und die Motorhaube durch Betreten und Herumspringen eingedrückt. Die Polizei gibt den entstandenen Gesamtschaden mit rund 3500 Euro an. Der Beschuldigte habe sich am Montag Vormittag freiwillig bei der Polizei gestellt und die Straftaten zugegeben.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwere Verletzungen hat ein 59 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 1. Mai, in Herzberg erlitten. Das hat die Polizei mitgeteilt.

02.05.2018

Schwere Verletzungen hat eine 21-jährige Motorradfahrerin aus dem Raum Osterode bei einem Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße in Bad Grund erlitten. Sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fiel zu Boden und rutschte über die Fahrbahn in den Gegenverkehr.

01.05.2018

Unbekannte Täter haben in der Walkenrieder Straße 19 in Bad Sachsa im Landkreis Göttingen sechs Obstbäume abgeschnitten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, konnte der 62-jährige Geschädigte den Tatzeitraum auf Sonnabend, 21 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, eingrenzen.

30.04.2018