Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Jugendlicher wegen Brandstiftung, Alkoholfahrten und Diebstahl angeklagt
Die Region Osterode Jugendlicher wegen Brandstiftung, Alkoholfahrten und Diebstahl angeklagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 28.07.2018
Quelle: dpa
Herzberg

Gemeinsam mit dem Jugendlichen K., der ebenfalls an diesen Tagen deshalb vor Gericht stehen wird, soll er unter anderem auf einem Grundstück in eine Hütte in Herzberg eingebrochen sein und diese später angezündet haben.

Dem Einbruch mit anschließender Brandstiftung sei dem Amtsgericht Herzberg zufolge vorangegangen, dass die beiden Jugendlichen an Nachmittag des 22. Oktobers vergangenen Jahres aus einem Forellenteich auf ebendiesem Grundstück sechs Forellen angelten und diese anschließend mit in die Wohnung des Jugendlichen W. mitnahmen und dort ausnahmen. Als sie später gegen 21 Uhr wiederkamen und kein Glück mehr beim Forellenangeln hatten, gingen sie zu der Hütte.

Aus dem hinteren Teil der Hütte, der unabgeschlossen gewesen sein soll, entwendeten die Angeklagten demnach einen 10- und einen 20-DM-Schein, die hinter Glas an der Wand gehangen haben sollen. Außerdem sollen sie erfolglos versucht haben, eine abgeschlossene Metallkassette mit einem Messer zu öffnen.

Hütte mithilfe eines Benzinkanisters angezündet

Der Angeklagte W. soll danach in den vorderen abgeschlossenen Bereich der Hütte eingebrochen sein, während der andere Angeklagte Wache gehalten habe. Nachdem W. dort eine kleine Anglerkiste entwendet haben soll, habe er anschließend mithilfe eines gefundenen Benzinkanisters die Hütte angezündet, woraufhin es zu einer Explosion kam und die Hütte abbrannte.

Neben diesem Fall vom 22. Oktober 2017 wird der Jugendliche W. weiterhin angeklagt, weil er am 3. Dezember 2017 mit mindestens 1,73 Promille Fahrrad gefahren sein soll. Außerdem wird ihm vorgeworfen am 1. Januar 2018, ebenfalls unter Alkoholeinfluss – diesmal mit 3,78 Promille – jemandem mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihn beleidigt zu haben. Das Opfer wird bei der Gerichtsverhandlung auch als Zeuge auftreten. Der Anklage-Liste hinzugefügt wird noch der Besuch eines Lebensmittelmarktes, der ihm zuvor durch ein Hausverbot untersagt worden war.

Von Hannah Scheiwe

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Brand einer Holzmiete samt angrenzender Ackerfläche hat in der Nacht zu Freitag die Feuerwehren bei Bad Lauterberg beschäftigt. Ein Übergreifen der Flammen auf einen nahegelegenen Wald konnten die Einsatzkräfte verhindern.

27.07.2018

Weinfest wird noch bis Sonnabend, 28. Juli, auf dem Kirchplatz in Bad Lauterberg gefeiert. Vier Winzer aus Rheinhessen präsentieren ihre Weine.

26.07.2018
Osterode Fest auf dem Kirchplatz - Das Lauterberger Weinfest startet

Drei Tage lang lädt der Verein für Handel und Gewerbe zum Weinfest auf dem Bad Lauterberger Kirchplatz im Schatten der St.-Andreas-Kirche ein.

25.07.2018