Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Maskierte überfallen Spielhalle
Die Region Osterode Maskierte überfallen Spielhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 18.12.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Osterode

Bei einem Überfall auf eine Spielhalle in Osterode haben Unbekannte am Sonntagabend einen dreistelligen Geldbetrag erbeutet. Nach Polizeiangaben bedrohten zwei Maskierte gegen 23.20 Uhr eine Angestellte mit einem Messer, erzwangen die Herausgabe der Einnahmen und flohen anschließend.

Seitdem fehle von den Tätern jegliche Spur, so die Polizei. Ihr zufolge sind beide männlich, etwa 1,70 Meter groß und haben eine normale Figur. Bei der Tat waren sie dunkel gekleidet, trugen karierte Halstücher mit Sehschlitzen und Handschuhe. Beide sollen akzentfrei deutsch sprechen.

Anzeige

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die am Sonntagabend nahe der Flippothek in der Marientorstraße verdächtige Personen, auch ohne Maskierung, gesehen haben, sich zu melden. Die Ermittlungen leitet die Kriminalpolizei in Northeim. Die Beamten sind unter Telefon 05551 / 7005 0 erreichbar.

Von Christoph Höland

Osterode Unfall mit hohem Sachschaden - Fehler beim Abbiegen
17.12.2017
Osterode Bekannt aus „Das Supertalent“ - Dúlamán zu Gast in Osterode
14.12.2017