Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Polizei kontrolliert bei Herzberg 45 Motorradfahrer
Die Region Osterode Polizei kontrolliert bei Herzberg 45 Motorradfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 31.05.2018
Symbolbild
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Herzberg

Die stationären Schwerpunktkontrollen waren unter anderem im Bereich Herzberg an der B 27, an der L 521 und bei Sieber. Zwischen 10 und 15 Uhr hatte die Polizei eigenen Angaben zufolge, den „Zweiradverkehr unter repressiven (Schall, bauliche Veränderung) und präventiven Gesichtspunkten“ im Blick. Die spezialisierte Kontrollgruppe der Polizeidirektion Göttingen und der Polizeistation Herzberg kontrollierten etwa 45 Kräder.

Mit den Kradfahrern seien „ruhige und aufklärende Gespräche über die Gefahren für Motorradfahrer im Harz geführt“ worden. An zwei Fahrzeugen seien Mängel festgestellt worden, die zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten. Für die Kräder wurden Mängelmeldungen ausgestellt, heißt es im Polizeibericht weiter, „die nach Beseitigung der Mängel eine Vorführung bei einer zuständigen Stelle nach sich ziehen“. Damit sei gewährleistet, dass der ordnungsgemäße Zustand der Motorräder wieder hergestellt werde. Die anderen Kräder waren in einem ordentlichen und verkehrssicheren Zustand. Hier gab es keine Beanstandungen.

Von Britta Eichner-Ramm

31.05.2018
29.05.2018