Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Unfallflucht in Barbis
Die Region Osterode Unfallflucht in Barbis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 21.11.2019
Bahnschranken beschädigt: Polizei sucht Zeugen. Quelle: imago/Eibner
Anzeige
Bad Lauterberg

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 20. November, gegen 22.15 Uhr in Barbis. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr ein 21-Jähriger mit einem silbernen VW Amarok die Barbiser Straße in Richtung Bad Lauterberg. In Höhe des beschrankten Bahnüberganges übersah er vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit das Rotlicht und die geschlossenen Schranken.

Trotz eines Ausweichmanövers touchierte er mit seinem Pkw die linke Bahnschranke. Er entfernte sich von der Unfallstelle. Einige Zeit später erschien der 21-Jährige auf der Polizeiwache und gab sich als Verursacher zu erkennen. Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 3000 Euro.

Anzeige

Die Polizei Bad Lauterberg bittet eventuelle Zeugen sich unter der Telefonnummer 05524/963-0 zu melden.

Von chb

Göttingen Gesundheitsregion Südniedersachsen startet „The Daily Mile“ - Projekt soll mehr Bewegung in Schulen der Region bringen
14.11.2019