Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Schwerer Verkehrsunfall in Herzberg
Die Region Osterode Schwerer Verkehrsunfall in Herzberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:49 16.09.2018
Sechs Verletzte: Schwerer Verkehrsunfall in Herzberg
Sechs Verletzte: Schwerer Verkehrsunfall in Herzberg Quelle: Feuerwehr Herzberg
Anzeige
Herzberg

Auf der Bundesstraße 27 in Herzberg sind am Samstagnachmittag gegen 16.25 Uhr zwei Autos zwischen Aue und Kastanienplatz frontal zusammengestoßen. Laut Herzberger Feuerwehr hatten die Wagen insgesamt sechs Insassen, jeweils zwei Erwachsene und ein Kind.

Nach Schilderungen der Polizei war ein 38-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw auf der B 27 von Gieboldehausen in Richtung Herzberg unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen geriet dieser, infolge eines Sekundenschlafes, nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit dem Wagen einer 32-jährigen Fahrzeugführerin, die aus entgegenkommender Richtung kam, frontal zusammen. Alle Fahrzeuginsassen – vier Erwachsene, zwei Kinder – wurden verletzt, einige davon schwer. Die Bundesstraße musste während der Unfallaufnahme für drei Stunden komplett gesperrt werden.

Sechs Verletzte: Schwerer Verkehrsunfall in Herzberg Quelle: Feuerwehr Herzberg

Zwei Verletzte wurde mit Rettungshubschraubern in die Kliniken Nordhausen und Göttingen gebracht, drei Personen kamen ins Herzberger Krankenhaus. Ein verletztes Kind wurde mit dem Rettungswagen in die Göttinger Kinderklinik gebracht. Die Straße war für die Dauer des Rettungseinsatzes gesperrt, etwa eine Stunde lang. Informationen zur Unfallursache liegen noch nicht vor.

Im Einsatz waren insgesamt seche Rettungswagen, zwei Notarzteinsatzfahrzeuge, der leitende Notarzt, der Einsatzleitwagen des Deutschen Roten Kreuzes aus Bad Lauterberg sowie die Rettungshubschrauber aus Göttingen und Nordhausen.

Von Martin Baumgartner/HK/mib

16.09.2018
Osterode Verkehrssicherheitswoche - Polizeikontrollen in Bad Lauterberg
15.09.2018
14.09.2018