Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Unbekannte Dieseldiebe zapfen Sprit in Osterode und Northeim ab
Die Region Osterode Unbekannte Dieseldiebe zapfen Sprit in Osterode und Northeim ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 31.03.2020
Dieseldiebe am Werk: Unbekannte haben am Wochenende in Osterode und Northeim bei mehreren Lkw Sprit abgezapft. Bislang hat die Polizei die Täter nicht gefasst. Quelle: Frank May/dpa
Anzeige
Northeim / Osterode

Bislang noch unbekannte Dieseldiebe haben am vergangenen Wochenende an zwei Orten 900 Liter aus mehreren Lkw abgezapft. Der Tatzeitraum liegt nach Angaben der Polizei in Göttingen zwischen Freitagmittag und Montagmorgen.

Erster Tatort: der Rolandsweg in Osterode. Hier haben die Diebe den Tankverschluss eines dort abgestellten Lkw aufgebrochen und etwa 500 Liter Dieselkraftstoff abgezapft.

Zweiter Tatort: Autobahn 7. Dort haben die Täter bei vier im Baustellenbereich an der Anschlussstelle Northeim-Nord abgestellten Lkw die Tankverschlüsse aufgebrochen und insgesamt rund 400 Liter gestohlen.

Nach Auskunft der Polizei fehlt von den Dieseldieben bislang jede Spur. Hinweise nimmt die Polizei in Göttingen unter Telefon 0551/491-2215 und in Osterode unter Telefon 05522/508-0 entgegen.

Von mib

World Wide Fund For Nature WWF - Earth Hour: Symbol für Klimaschutz
28.03.2020
Gespräch mit einer Rettungssanitäterin - Der Alltag im Einsatz bleibt, das Leben auf der Wache ist anders
27.03.2020