Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Unfall bei Osterode: Auto überschlägt sich auf B243 und fängt Feuer
Die Region Osterode

Unfall bei Osterode: Auto überschlägt sich auf B243 und fängt Feuer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 17.01.2021
Auf dem Dach liegend kam der Wagen auf der B243 bei Osterode zu stehen, den die Feuerwehrleute aus Herzberg am Freitagabend löschen mussten.
Auf dem Dach liegend kam der Wagen auf der B243 bei Osterode zu stehen, den die Feuerwehrleute aus Herzberg am Freitagabend löschen mussten. Quelle: Thomas Wündrich, Feuerwehr Herzberg
Anzeige
Osterode

Zu einem Unfall sind am Freitagabend die Einsatzkräfte der Feuerwehr Herzberg gerufen worden. Auf der B243 zwischen Herzberg und Osterode hatte nach Angaben von Feuerwehrsprecher Markus Herzberg gegen 23.15 Uhr ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war nach einer Kollision mit der Mittelleitplanke nach rechts von der Straße abgekommen. Der Kleinwagen blieb anschließend auf dem Dach liegen und fing Feuer.

Der Fahrer erlitt dabei nach Angaben der Feuerwehr nur leichte Verletzungen und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde anschließend zur Untersuchung in die Klinik Herzberg gebracht. Die Feuerwehrleute konnten den Brand rasch löschen. Nach Angaben der Feuerwehr hielten Angehörige des Unfallfahrers auf der Gegenspur an und gefährdeten so sich und andere Verkehrsteilnehmer.

Von Tammo Kohlwes