Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Vollsperrung der B 241 im Bereich Osterode ab Montag, 29. April
Die Region Osterode Vollsperrung der B 241 im Bereich Osterode ab Montag, 29. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.04.2019
Vollsperrung eines Abschnitts der B 241 bei Osterode: Der überregionale Verkehr wird über Herzberg nach Katlenburg geführt. Quelle: SPF
Osterode/Dorste

Die Vollsperrung ab Montag, 29. April, ist aus Gründen der Arbeitssicherheit notwendig, teilt die Landesbehörde für Straßenbau mit. Sie werde voraussichtlich bis Dezember dauern.

Die Einmündung der L 525 von und nach Förste könne von Osterode kommend jedoch genutzt werden. Durch drei Teilabschnitte sei die Erreichbarkeit von und nach Ührde sowie der Gewerbebetriebe sichergestellt, heißt es.

Der überregionale Verkehr wird in beiden Richtungen umgeleitet

Die Einmündung nach Ührde werde im ersten Teilabschnitt von Dorste kommend sowie im zweiten und dritten Teilabschnitt von Osterode kommend befahrbar sein. Der überregionale Verkehr werde in beiden Richtungen über die B 243 nach Herzberg und weiter über die B 27 und B 247 nach Katlenburg geführt.

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gefahrgut-Einsatz in Osterode. Beim Verladen sind auf dem Gelände einer Firma 800 Liter Salpetersäure-Verbindungen ausgelaufen. Auch die Mitarbeiter von benachbarten Firmen mussten sich in Sicherheit bringen.

25.04.2019

Auftakt für die heiße Wahlkampfphase: Mit dem „leidenschaftlichen Europäer“ und Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, Ralph Brinkhaus, und seinen flammenden Appellen hat sich die CDU im Kreis Göttingen für die Europawahl in Stellung gebracht.

25.04.2019

Für Mädchen im Alter von 12 bis 18 Jahren gibt es im Juli die Gelegenheit, zu rocken. Beim Mädchen-Musik-Camp geht es im Jugendgästehaus Harz um Rock- und Popmusik.

25.04.2019