Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Walkenrieder Bürgermeister geht in den Ruhestand
Die Region Osterode

Walkenrieder Bürgermeister geht in den Ruhestand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 26.10.2020
Kreisrätin Marlies Dornieden dankte Haberlandt für sein Engagement zum Wohle Walkenrieds und wünschte ihm eine schnelle Genesung. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Osterode

Aus gesundheitlichen Gründen wird Dieter Haberlandt (parteilos) sein Amt als Bürgermeister der Gemeinde Walkenried zum 1. November niederlegen. Der Landkreis Göttingen habe damit dem Antrag der Gemeinde Walkenried entsprochen, teilte ein Sprecher der Kreisverwaltung mit.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Haberlandt, der im August 65 Jahre alt geworden ist, begann 1971 seine Ausbildung im Walkenrieder Ortsteil Wieda. Er absolvierte die Einheitslaufbahn und wurde 1984 verbeamtet. Nachdem er bereits das Amt des allgemeinen Vertreters des Samtgemeindebürgermeisters bekleidet hatte, wurde Haberlandt 2013 erstmals zum hauptamtlichen Samtgemeindebürgermeister gewählt und 2016 in seinem Amt als Bürgermeister bestätigt.

Anzeige

Kreisrätin Marlies Dornieden (CDU) dankte Haberlandt für sein Engagement zum Wohle Walkenrieds und wünschte ihm eine schnelle Genesung.

Von Franziska Wessel