Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Zeugen für Angriff in Bad Sachsa gesucht
Die Region Osterode

Zeugen für Angriff in Bad Sachsa gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 22.03.2021
Die Polizei sperrte nach dem Unfall zeitweise die Kreisstraße 42 kurz hinter dem Ortsteil Lütjenbrode.
Die Polizei sperrte nach dem Unfall zeitweise die Kreisstraße 42 kurz hinter dem Ortsteil Lütjenbrode. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Bad Sachsa

In Bad Sachsa ist ein 40 Jahre alter Mann auf einer Parkbank angegriffen und durch Schläge ins Gesicht verletzt worden. Die Tat ereignete sich nach Polizeiangaben am Freitag, 19. März, gegen 12 Uhr an der Bismarckstraße Höhe Schmelzteich.

Ersten Ermittlungen zufolge, saß der 40-Jährige auf einer Parkbank, als ihn die beiden Täter attackierten und mit Fäusten traktierten. Der Angegriffene konnte sich nach Angaben der Polizei in einem günstigen Moment in das Foyer eines angrenzenden Hotels retten. Die Täter flüchteten. Das Motiv für die Tat sei bislang noch unklar. Zeugen, die den Tatablauf, die anschließende Flucht der beiden Angreifer oder auch andere Beobachtungen gemacht haben, die für die weiteren Ermittlungen sachdienlich sein könnten, werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Lauterberg, unter der Telefonnummer 05524/9630 in Verbindung zu setzen.

Von Vera Wölk