Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf B 27 in Herzberg
Die Region Osterode Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf B 27 in Herzberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:23 19.03.2020
Verhängnisvolle Wendemanöver: Bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der B 27 in Herzberg sind zwei Personen am Mittwochnachmittag leicht verletzt worden. Quelle: Uwe Bock / Feuerwehr Herzberg
Anzeige
Herzberg

Zwei Pkw sind am Mittwoch auf der Bundesstraße 27 in Herzberg zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt.

Nach Angaben der Feuerwehr in Herzberg ereignete sich der Unfall gegen 16.40 Uhr am Ortsausgang auf Höhe des Industriegebiets Aue. Dabei soll einer der Fahrer bei einem Wendemanöver in der Einfahrt zur Kiesgrube das andere Fahrzeug auf der Bundesstraße übersehen haben.

Die Feuerwehr Herzberg sicherte die Unfallstelle für den fließenden Verkehr ab und betreute die Unfallopfer. Auslaufende Betriebsstoffe wurden von ihr abgestreut und die Fahrbahn von Trümmerteilen befreit.

Die beiden Verletzten seien durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in die Klinik transportiert worden, schildert Feuerwehrsprecher Markus Herzberg. Für die Dauer der Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme der Polizei war die Fahrbahn teilweise gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Herzberg mit 20 Einsatzkräfte und drei Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit vier Einsatzkräfte und zwei Rettungswagen sowie die Polizei Herzberg mit zwei Beamten mit Streifenwagen im Einsatz.

Von mib

Reifen und Alufelgen der Marke BMW haben bislang Unbekannte in Barbis erbeutet. Die Polizei sucht nun Zeugen und fragt, welche Rolle ein weißer Audi bei dem Diebstahl gespielt haben könnte.

18.03.2020
Homeoffice, Minusstunden, unbezahlter Urlaub - Ein Spagat zwischen Job und Familie in Corona-Zeiten

Schulen und Kitas sind wegen der Corona-Krise geschlossen. Dies stellt viele Eltern vor die Herausforderung, Job und Familie miteinander vereinbart zu bekommen.

18.03.2020

Aus dem Skiurlaub in Tirol direkt in die häusliche Quarantäne – so erging es Andreas Philippi, Mediziner und stellvertretender Göttinger Landrat, und seiner Familie.

17.03.2020