Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Die Region Polizei Hann. Münden sucht Unfallbeteiligten
Die Region Polizei Hann. Münden sucht Unfallbeteiligten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 07.10.2019
Die Polizei Hann. Münden sucht einen Unfallbeteiligten. Quelle: Agentur 54°
Anzeige
Hann. Münden

Im Zusammenhang mit Ermittlungen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Montag, 30. September, um 15.35 Uhr in der Göttinger Straße in Hann. Münden ereignete, ist die Polizei auf der Suche nach einem Unfallbeteiligten. Ersten Erkenntnissen zufolge war eine 66 Jahre alte Frau aus Hann. Münden mit ihrem weißen Fiat Panda von der Göttinger Straße nach links in die Gimter Straße abgebogen. Während des Abbiegevorganges nahm sie ein lautes Geräusch wahr, woraufhin sie anhielt und an ihrem Auto Beschädigungen am hinteren rechten Kotflügel feststellte. Vermutlich hatte die Frau beim Abbiegen ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug übersehen, sodass dieses gegen ihre hintere rechte Fahrzeugseite stieß. Der Unfallbeteiligte hielt jedoch nicht an: Fahrer und Fahrzeug sind zurzeit noch unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Hann. Münden unter Telefon 05541 9510 zu melden.

Von R

Ein zwölfjähriger Junge auf seinem Fahrrad wurde in Bovenden vor eineinhalb Wochen angefahren. Die Polizei sucht nach der unbekannten Verursacherin, einer jungen Frau mit braunen lockigen Haaren.

07.10.2019

Naturfilmer Werner Rohlmann zeigt seinen preisgekrönten Film „Wildes Kroatien“ erstmals im Zentralen Hörsaalgebäude der Universität Göttingen. Die Premiere steht am Donnerstag, 24. Oktober, an.

07.10.2019

Der Nachlass des Fotojournalisten Fritz Paul wird an das Museum Friedland übergeben. Pauls Sohn Christian überreicht den umfangreichen Bestand am Mittwoch, 23. Oktober. Mit den Bildern wird eine Dauerausstellung erweitert.

07.10.2019