45 Rundballen brennen in Ebergötzen
Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen 45 Rundballen brennen in Ebergötzen
Die Region Radolfshausen 45 Rundballen brennen in Ebergötzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 04.09.2019
Aus bislang unbekannter Ursache haben 45 Rundballen am Mittwoch Feuer gefangen. Quelle: Raabe
Anzeige
Ebergötzen

45 Rundballen Heu und Stroh haben am Ortsrand von Ebergötzen am Papenberg gebrannt. Gegen 13.30 Uhr ging der Alarm am Mittwoch bei der Feuerwehr ein.

Nach Angaben von Helmut Bornemann, Ortsbrandmeister in Ebergötzen, haben sich die Lösch- und anschließenden Aufräumarbeiten bis in den späten Nachmittag hingezogen. Noch sei die Brandursache unbekannt. Die Ermittlungen der Polizei dauerten.

Aus bislang unbekannter Ursache haben 45 Rundballen am Mittwoch Feuer gefangen.

Weil der Wind günstig stand, so Bornemann, sei das Feuer nicht auf nahe gelegene Weideschuppen übergegriffen.

Im Einsatz waren laut Bornemann 35 Kräfte aus den Freiwilligen Wehren aus Ebergötzen, Landolfshausen, Seulingen und Gieboldehausen. Nach Schilderung von Holger Raabe, Sprecher der Feuerwehr Gieboldehausen, habe die Schwierigkeit unter anderem daran gelegen, dass es an der Brandstelle kein Wasser gab. Mit drei Fahrzeugen im Pendelverkehr habe das Wasser aus dem Ort geholt werden müssen.

Von Michael Brakemeier

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Samtgemeinde Radolfshausen engagieren sich in einer gemeinsamen Kampagne. Dabei sollen allen Kindern die Kinderrechte bekannt gemacht werden.

29.08.2019

Das Streuobstwiesen-Bündnis Niedersachsen ruft zum „Wochenende der offenen Streuobstwiese“ auf. Wiesenbesitzer in Waake-Bösinghausen und Schwiegershausen beteiligen sich – am Sonntag, 25. August.

23.08.2019

Eine Sonderausstellung zum 90. Geburtstag von Micky Mouse gibt es in den Räumen über dem Café Auszeit in Ebergötzen ab Sonnabend, 24. August zu sehen. Künstler Oskar Müller verspricht Überraschungen.

23.08.2019