Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen AA voices treten dreimal in der Region auf
Die Region Radolfshausen AA voices treten dreimal in der Region auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 20.11.2019
Anna-Maria Schmidt (l.) und Anneli Derlin geben als AA voice drei Konzerte in der Region. Quelle: R
Anzeige
Radolfshausen

Nach der positiven Resonanz im vergangenen Jahr und Anfragen aus anderen Orten haben sich die beiden Sängerinnen von AA voices entschieden, in der Vorweihnachtszeit gleich drei Konzerte in der Region anzubieten. Das Duo tritt in Herzberg, Groß Ellershausen und Bernshausen auf.

Anna-Maria Schmidt (Mezzosopran) und Anneli Derlin (Sopran) verbindet nicht nur ihre Liebe zur Musik, sondern auch eine jahrelange Freundschaft. Bereits vor mehr als zwanzig Jahren lernten sich die beiden Sängerinnen in einem Göttinger Showchor kennen. Mit dem Chor traten sie auch in New York, Minneapolis und Seattle auf. Nach einigen Jahren, in denen sie ihren jeweils eigenen Musikprojekten nachgingen, fanden sie sich nun wieder zusammen.

Zwei Jahrzehnte Erfahrung

Mit der Erfahrung aus über zwanzig Jahren begeistern sie jetzt wieder gemeinsam das Publikum. Für das anstehende Weihnachtskonzert hält AA voices ein unterhaltsames und besinnliches Weihnachtsrepertoire bereit. Moderne amerikanische Lieder wechseln sich mit traditionellen deutschen Weihnachtsliedern ab.

Das erste Konzert beginnt am Sonnabend, 30. November, um 18 Uhr in der Christuskirche in Herzberg. Einen Tag später, am Sonntag, 1. Dezemberg, tritt das Duo um 17 Uhr in der St. Martini-Kirche in Groß Ellershausen auf. Ein letztes Mal sind die beiden Sängerinnen mit ihrem Programm am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr in der St. Peter und Paul-Kirche in Schmidts Heimatort Bernshausen zu hören. Der Eintritt ist jeweils frei.

Von Kathrin Lienig

Am Sonntag hat die alljährliche Ausstellung der Werkstatt Malerei im Rathaus Ebergötzen Einzug erhalten. Zwei Projekte stachen dabei besonders ins Auge.

17.11.2019

Mehr Platz für Kinder in Seeburg: Die Katholische Kindertagesstätte St. Martin in Seeburg hat einen Anbau erhalten und ist umgebaut worden. Nun ist es möglich, 30 Kindertagesplätze bereitzustellen.

16.11.2019

Die Gestaltungssatzung für den Ortskern soll aufgehoben werden, der Kindergarten eine neue Krippengruppe in der Schule bekommen. Informationen dazu gibt es in der nächsten Ratssitzung in Seulingen.

15.11.2019