Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Fledermausnacht am Seeburger See
Die Region Radolfshausen Fledermausnacht am Seeburger See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 11.07.2018
Das auffälligste Merkmal beim Braunen Langohr sind die Ohren, die mit etwa vier Zentimetern Länge beinahe so lang sind wie der Körper. Quelle: r
Anzeige
Seeburg

Die Heinz Sielmann Stiftung Gut Herbigshagen bietet eine Fledermausnacht an. Von 18.30 bis etwa 23 Uhr wird die Wanderung um den See dauern, heißt es in der Ankündigung. Dabei sollen die Teilnehmer neben Aspekten der Ortung und des Fluges die speziellen Ansprüche an den Lebensraum kennenlernen sowie Wissenswertes über den Fledermausschutz erfahren. Ab der Dämmerung kommen die Ultraschalldetektoren zum Einsatz. Die Mitnahme eines Fernglases wird empfohlen.

Fledermäuse gelten als sehr heimlich lebende Tiere, schreibt die Stiftung in ihrer Ankündigung. Den Tag verbringen sie geschützt in Verstecken und nachts fliegen sie umher, um Insekten zu jagen. Bei der Orientierung hilft Ihnen ein geheimnisvoller Sinn, die Ultraschall-Echo-Ortung.

„Die entscheidende Anpassung zur Eroberung beinahe aller Lebensräume ist für die Artengruppe der Fledermäuse ihre unglaubliche Beweglichkeit gewesen“, so Rómulo Aramayo-Schenk, Biologe der Heinz Sielmann Stiftung. „Unmittelbar daran gekoppelt ist die Erschließung ergiebiger Nahrungsressourcen.“ Mithilfe ihres Ultraschall-Echoortungssystems sind sie in der Lage, Insekten auch nachts in tiefer Dunkelheit zu jagen – im Gegensatz zu den tagaktiven Vögeln.

Treffpunkt für die Fledermausnacht-Wanderung ist am Parkplatz Graf Isang, Seestraße 37, in Seeburg. Kinder zahlen vier, Erwachsene sechs Euro. Weitere Informationen und Anmeldungen beim Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum auf Gut Herbigshagen bei Duderstadt, Telefon 05527/914-215, E-Mail an: seminare@sielmann-stiftung.de.

Mehr zum Thema:

Flinke Flattermänner – Fledermausnacht am Göttinger Kiessee (2015)

Veranstaltungen der Sielmann Stifung

Der akustische Spiegel – wie Fledermäuse Wasserflächen erkennen:

Von Britta Eichner-Ramm

Bisher sieht es gut aus mit der Wasserqualität des Seeburger Sees. Das bestätigen sowohl das Gesundheitsamt Göttingen als auch Mitglieder des Vereins Adele (Auge des Eichsfeldes – lebendiger Seeburger See).

11.07.2018

Auf der Abfahrt von der Bundesstraße 27 nach Waake ist am Dienstagmorgen ein Auto in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Die Straße war während der Löscharbeiten vorübergehend gesperrt. .

10.07.2018

Eine Premiere hat die offene Niedersächsische Meisterschaft im Holzrücken am Wochenende auf dem Wellenreiterhof gefeiert. Aus acht Bundesländern waren die Teilnehmer angereist und zeigten mit Kaltblutpferden und Ponys Genauigkeit und Geschicklichkeit beim Transport von Baumstämmen.

12.07.2018