Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Becker ist stellvertretender Ortsbrandmeister
Die Region Radolfshausen Becker ist stellvertretender Ortsbrandmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 01.10.2018
Maximilian Becker ist zum stellvertretenden Ortsbrandmeister in Landolfshausen ernannt worden. Quelle: r
Anzeige
Landolfshausen / Ebergötzen

Maximilian Becker ist zum stellvertretenden Ortsbrandmeister für die Ortsfeuerwehr Landolfshausen ernannt worden. Dem Vorschlag hatten die Mitglieder des Rates der Samtgemeinde Radolfshausen einstimmig zugestimmt.

Amtszeit sechs Jahre

„Die Ernennung erfolgt auf die Dauer von sechs Jahren unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis“, erklärte Hendrik Seebode, Fachbereichsleiter Bauen und Ordnung. Die Ernennung von Ortsbrandmeistern und deren Stellvertretern sei im Niedersächsischen Brandschutzgesetz geregelt. Der Samtgemeinderat beschließe diese auf Vorschlag der Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr nach Anhörung des Kreisbrandmeisters.

Anzeige

Kommissarisch ernannt

„Wir hatten den Punkt schon im Dezember des vergangenen Jahres auf der Tagesordnung“, sagte Seebode. Damals sei Becker bereits kommissarisch zum stellvertretenden Ortsbrandmeister ernannt worden. Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Landolfshausen sei der damals 22-Jährige am 10. November 2017 für das Amt des Stellvertreters vorgeschlagen worden. Allerdings habe Becker zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle nötigen Lehrgänge absolviert hatte, weshalb er vom Samtgemeinderat zunächst kommissarisch zum 1. Januar 2018 ernannt wurde.

Fehlender Lehrgang absolviert

Den noch fehlenden Lehrgang an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) in Celle absolviert Becker im Juni. Seit Anfang September liege das Ergebnis des Lehrgangs vor. Jetzt fehle nur noch die Antwort des Kreisbrandmeisters. „Maximilian Becker ist hochmotiviert und sehr engagiert“, sagte Seebode.

Von Rüdiger Franke

Radolfshausen In einer Nacht 120 Baken gestohlen - B27: Freie Fahrt zwischen Waake und Roringen
28.09.2018
Radolfshausen Gleichstellungsbeauftragte hört auf - Petra Kluge gibt Amt in Radolfshausen ab
27.09.2018