Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Bürgermeister sucht neuen Friseursalon
Die Region Radolfshausen Bürgermeister sucht neuen Friseursalon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 04.12.2017
Friseurin Nancy Koch in ihrem Salon „KammIn“ in Seeburg Quelle: Rüdiger Franke
Anzeige
Seeburg

„In unserem Ort besitzen wir glücklicherweise noch einen Frisörsalon“, schreibt Bürgermeister Martin Bereszynski (CDU) in einem Aufruf an die Bürger, der als Aushang und im Internet verbreitet wird. Mittlerweile sei der Salon „KammIn“ fester Bestandteil der Infrastruktur in der Gemeinde Seeburg. Doch die Friseurin sei noch viel mehr als das, erzählt er. Die Frau aus Hundeshagen engagiere sich auch im Dorfleben. Zuletzt habe sie zum Beispiel beim Dorffest Kinder geschminkt. „Nancy Koch ist ein Teil unserer Dorfgemeinschaft geworden.“

Wenn Koch am 31. März aus den Räumen in der Eichsfeldstraße 23 auszieht, ist sie auf den Tag genau 14 Jahre in Seeburg, berichtet sie. Sie habe einen Einzugsbereich, der bis ins thüringische Eichsfeld reiche. So sei am Freitag zum Beispiel eine Familie aus Ecklingerode nach Seeburg gekommen, um sich die Haare machen zu lassen. Koch hatte, bevor sie sich in Seeburg ansiedelte, in Duderstadt gearbeitet. Sie selber könne sicherlich auch in einem anderen Ort arbeiten, sagt sie. „In der Zeit, die ich jetzt in Seeburg arbeite, sind mir die Leute im Ort aber auch ans Herz gewachsen.“ So gebe es zahlreiche ältere Damen, die nicht mobil sind. „Die hätten dann Probleme zum Friseur zu kommen“, sagt Koch. Das sei ein weiterer Grund, weshalb sie gern am Ort bleiben würde.

Anzeige

Koch sucht derzeit einen Raum von etwa 40 Quadratmetern für sich und ihre Angestellte. „Es kling erst einmal so, dass es bis 31. März noch viel Zeit ist Und so bittet auch der Bürgermeister alle Bürger der Gemeinde, Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, damit dieser Teil der Infrastruktur bestehen bleibe. Wer einen passenden Raum hat, kann sich bei Nancy Koch unter Telefon 0175 / 52 66 319 beziehungsweise bei der Gemeinde Seeburg unter Telefon 05507 / 1314 melden.

Von Rüdiger Franke

29.11.2017
Radolfshausen Theatertag in Holzerode - Wenn Laien sich austoben
29.11.2017
Anzeige