Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Im Dirndl auf den Tischen
Die Region Radolfshausen Im Dirndl auf den Tischen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 11.11.2018
Die Blaskapelle Gloria in voller Aktion. Quelle: r
Anzeige
Landolfshausen

Gleich vier Kapellen mit dem angemessenen bayerischen und verwandtem Touch hatte Organisator David Köhne verpflichten können: die Obermüller Musikanten, die Linden Musikanten, die Berghammer Tanzlmusi und die Blaskapelle Gloria. Mehr als 300 Besucher, viele davon stilecht in Lederhosen oder Dirndl gewandet, wollten sich das Spektakel nicht entgehen lassen.

Dass sich das Publikum im Dorfgemeinschaftshaus in der ersten halben Stunde noch etwas zurückhaltend verhielt, hatte Köhne schon aufgrund der früheren Championate erwartet. Danach jedoch brachten die Linden Musikanten ihre Zuhörer zum Tanzen. Sehr schnell wurden dazu auch die Tische erklommen, so dass es ratsam erschien, sein Bier gut festzuhalten.

Harmonika statt Schlagzeug

Nach dem Abendessen – natürlich wurden Leberkäse und ähnlich einschlägige Speisen serviert – machte sich die Berhammer Tanzlmusi ans Werk. Ohne Schlagzeug, dafür mit einer steirischen Harmonika ausgerüstet, präsentierten die fünf Bayern eine fein differenzierte, melodiöse Blasmusik – auch das gibt es.

Mit böhmisch-mährischer Blasmusik auf Profi-Niveau folgte die Blaskapelle Gloria, bevor zu sehr vorgerückter Stunde die Obermüller Musikanten die Abschlussvorstellung gaben. Von der Feierlaune des Landolfshäuser Publikums zeigte sich mancher Musikant überrascht: „Ist einfach nur geil hier“, meinte einer der Linden-Musikanten, als er nach der ersten Runde die Bühne herunterstieg.

Von Matthias Heinzel

Das alte Bootshaus am Seeburger See soll bleiben. Mario Schneemann, Sebastian Bode, Christoph Meyer und Philipp Reinhold wollen „den Abriss von Seeburgs Wahrzeichens verhindern“. Haben sie eine Chance?

13.11.2018
Radolfshausen Gemeinde stellt Material bereit - Bernshäuser wollen Auebrücke reparieren

Eine Fußgängerbrücke über die Aue in Bernshausen, die den Mühlenweg mit der Germershäuser Straße verbindet, ist defekt. Anwohner wollen die Brücke reparieren, wenn die Gemeinde die Kosten übernimmt.

08.11.2018

Der Comedian, Zauberer und ausgebildete Berufspilot Marco Brüser ist am Freitag, 9. November, mit seinem Programm „Aus heiterem Himmel...“ in Bernshausen zu Gast. Das Pilotprojekt beginnt um 20 Uhr.

08.11.2018