Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 1° Regenschauer
Die Region Radolfshausen Ebergötzen

Umkleiden und größere Gymnastikhalle - TSV Ebergötzen beginnt mit Anbau an Sporthalle

Lange musste der TSV Ebergötzen auf die Baugenehmigung für den Anbau an die Sporthalle warten. Jetzt konnte das Projekt gestartet werden. Ende des Jahres soll der Großteil der Arbeiten beendet sein.

20.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Bauarbeiten am Ortsausgang von Ebergötzen haben begonnen. Der neue Busbahnhof soll bis auf kleinere Restarbeiten Ende des Jahres fertiggestellt sein.

13.07.2020

Nach einer Vollsperrung der B 27 bei Ebergötzen ist die Fahrbahn am Vormittag wieder freigegeben worden. Es hatte am Morgen einen schweren Unfall gegeben.

13.07.2020

50 Jahre Europäisches Brotmuseum – zuerst am Standort Mollenfelde, seit 2004 im Alten Forstamt in Ebergötzen: Wilhelm Gerhardy, Wilhelm Bruinjes und Willi Behre haben eine Zeitreise durch die vergangenen fünf Jahrzehnte unternommen.

12.07.2020
Anzeige

Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum des Europäischen Brotmuseums in Ebergötzen gibt es einen neuen Hingucker: Ein Rankgitter mit einer vom Künstler gespendeten Rose ziert den Wohnturm auf dem Museumsgelände.

08.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Bürgermeisterwechsel in der Gemeinde Ebergötzen: Jan Bährens übernimmt das Amt von Detlef Jurgeleit, der am 17. Juni zurückgetreten ist. Welche Änderungen gibt es noch?

18.06.2020

Zwischen Waake und Ebergötzen - Ein Toter nach schwerem Unfall auf der B27

Ein Mensch ist bei einem schweren Unfall auf der B27 zwischen Waake und Ebergötzen getötet worden. Zwei Fahrzeuge waren frontal zusammengestoßen.

02.06.2020

Zwölf Jahre lang war Helmut Bornemann Ortsbrandmeister in Ebergötzen, davor Stellvertreter und Jugendwart. Zum Abschluss blickt der 45-Jährige auf seine Amtszeit zurück.

18.05.2020

Fehlende Einnahmen während der Corona-Pandemie: Durch die Einbußen während der zweimonatigen Schließung des Brotmuseum in Ebergötzen kommt es zu einer finanzieller Lücke. Kuratorin Steuerwald hofft auf Zuschüsse und Spenden. Am Sonnabend, 16. Mai eröffnet das Museum wieder.

14.05.2020