Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Hilfsaktionen für Käsehof in Landofshausen
Die Region Radolfshausen Hilfsaktionen für Käsehof in Landofshausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 13.09.2018
Übergabe des Tombola-Erlöses vom Kinderkleidermarkt in Landolfshausen für den abgebrannten Käsehof. Quelle: r
Landolfshausen

Fast 1000 Euro aus der Tombola ihres Kinderkleidermarktes in Landolfshausen hat Familie Hüpsel an die Besitzer des abgebrannten Käsehofes übergeben. Mit einem Konzert wollen die Zimtschnecken beim Tag des offenen Ateliers ebenfalls helfen.

Seit 23 Jahren organisieren Karola und Burghard Hüpsel ihren Kinderkleidermarkt in Landolfshausen. Seit vielen Jahren sind auch die Kinder mit eingebunden. Zweimal im Jahr erlebt das Dorfgemeinschaftshaus einen großen Besucheransturm. Die Reichweite des Events wollte Familie Hüpsel nutzen, um dem Käsehof zu helfen. „Eigentlich organisieren wir nur alle fünf Jahre eine Tombola“, sagte Burghard Hüpsel. Doch für den guten Zweck sprach die Familie zahlreiche Firmen an und stieß überall auf positive Resonanz. Rund 1000 Preise kamen zusammen. Deshalb konnten die Hüpsels nun auch fast 1000 Euro übergeben.

Die nächste Hilfsaktion im Ort erfolgt am Sonntag, 16. September. Dann geben vier ehemalige Tilianerinnen als „Zimtschnecken“ ihren ersten vierstimmigen Auftritt im Rahmen des Offenen Ateliers von Annett-Julie Kaulbersch, Unterdorf 35 in Landolfshausen. „Es wird wie das echte Gebäck“, erzählt Jordis Bauer, „exotisch, traditionell, würzig-deftig, zuckersüß und schnell gegessen.“ Besucher sollen ab 15 Uhr für alle Sinne etwas geboten bekommen: für die Augen die Kunst, für die Ohren die Musik „und vielleicht lässt sich ja schon erahnen, was der Gaumen zu kosten bekommt“, lädt Bauer ein. Um Spenden wird gebeten, der Erlös kommt dem Käsehof Landolfshausen zugute.

Von Rüdiger Franke

Die B 27 ist seit Dienstag für eine Deckenerneuerung zwischen Roringen und Waake in Richtung Göttingen gesperrt – einen Tag früher als angekündigt. Am Mittwochmorgen sollen die Fräsarbeiten beginnen.

12.09.2018
Thema des Tages Tag des offenen Denkmals - Hoch hinaus in Seulingen

Es war das Ereignis 2018 – Einbau und Weihe der neu gegossenen Glocken in der Seulinger Kirche. Am Tag des offenen Denkmals bestand Gelegenheit, Glockenstuhl und Glocken aus der Nähe anzuschauen.

12.09.2018

„Hand in Hand im Ehrenamt“ – unter diesem Motto steht die erste von drei Veranstaltungen bevor. Kommunen und Kirchen möchten damit gemeinsam für das Ehrenamt werben.

07.09.2018