Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Pläne für Bushaltestelle werden vorgestellt
Die Region Radolfshausen Pläne für Bushaltestelle werden vorgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 10.05.2018
Die jetzige Umsteige-Bushaltstelle Seeburger Straße in Ebergötzen. Quelle: Franke
Anzeige
Ebergötzen

Die Planungen für den Bau der Umsteigebushaltestelle Seeburger Straße im Ortsteil Ebergötzen werden am Donnerstag, 17. Mai, ab 18.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Ebergötzen, Bergstraße 18, vorgestellt. Anlass ist die öffentliche Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau- und Straßenwesen und Hochwasserschutz der Gemeinde Ebergötzen.

Das Konzept des Planungsbüros soll als Grundlage dienen für das Beantragen von Zuschüssen bei der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen. Auf der Tagesordnung stehen auch Mitteilungen von Bürgermeister Detlef Jurgeleit (SPD) über wichtige Angelegenheiten der Gemeinde und über wichtige Beschlüsse des Verwaltungsausschusses. Zum Abschluss erhalten Zuhörer Gelegenheit, Fragen an den Rat und die Verwaltung zu richten, heißt es in der Ankündigung der Gemeindeverwaltung.

Von Axel Artmann

Radolfshausen Motorradunfall bei Holzerode - 20-Jähriger rutscht auf Rollsplit weg

Ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Waake im Landkreis Göttingen ist am Mittwoch um 18.37 Uhr auf der Kreisstraße 3 kurz vor Holzerode mit seinem Kraftrad gestürzt. Nach Polizeiangaben ist der Verunglückte ins Klinikum gebracht worden, sei aber ansprechbar gewesen.

09.05.2018
Radolfshausen Fotoausstellung in Ebergötzen - Anmut im Federkleid

Am Waranger Fjord in Norwegen, an der Müritz in Mecklenburg und am Seeburger See: Carsten Linde fotografiert Vögeln in ihren Lebensräumen und kommt ihnen dabei nah. Eine Ausstellung mit Lindes großformatigen Vogel-Aufnahmen wird vom 14. Mai bis zum 28. Juni im Rathaus der Samtgemeinde Radolfshausen in Ebergötzen präsentiert.

09.05.2018

Der Kirchturm von St. Johannes der Täufer in Seulingen ist eingerüstet und vom Steinmetz geöffnet. Die Vorbereitungen für den Einbau der neuen Glocken sind getroffen. Zunächst wird Weihbischof Heinz-Günter Bongartz die Glocken am Himmelfahrtstag, 10. Mai, weihen.

08.05.2018